QUELLSAMMELSCHACHT...

... Einzelkontrolle und Entsandung bei mehreren Quellzuläufen!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDF | Drucken | E-Mail

quellsammelschacht-posDer Quellsammelschacht dient der Zusammenführung von mehreren Quellzuläufen, der Entsandung, Probeentnahme und Quellschüttungsmessung.

Pro Quellzulauf gibt es ein Sandabsetzbecken mit Tauchwand. Ein steckbarer Überlauf erleichtert die Reinigung und ermöglicht das separate Verwerfen jeder Quelle. Der Übergang in das Sammelbecken ist mit einem Thomson-Messüberfall ausgestattet, somit ist die Quellschüttung jederzeit ablesbar. Die Entnahme erfolgt aus dem Sammelbecken und ist mit einem Seiher versehen.


Bild: 1 - Quellzuläufe, 2 - Tauchwand (zur Beruhigung), 3 - ziehbares Standrohr, 4 - Messüberfall,  5 - Sammelbecken, 6 - Entnahme inkl. Seiher, 7 - Überlauf / Entleerung, 8 - Trockenraum




Standardvariante mit 2 Quellzuläufen
Standardvariante mit 2 Quellzuläufen
Standardvariante mit 3 Quellzuläufen
Standardvariante mit 3 Quellzuläufen

 

LIOT liefert hierzu eine großvolumige Variante mit begehbarem Trockenraum. Der Einstieg erfolgt direkt in den Trockenteil, der als Arbeitsfläche für die Wartung und den Unterhalt dient.

Es gibt zwei Einstiegsvarianten:

 

Einstieg von oben über absperrbare Edelstahl-Schachtabdeckung DN800 mit integrierter Belüftung - Höhe Schachthals bis 1000 mm variabel, je nach Überschüttung
Einstieg von oben über absperrbare Edelstahl-Schachtabdeckung DN800 mit integrierter Belüftung - Höhe Schachthals bis 1000 mm variabel, je nach Überschüttung
Einstieg seitlich über absperrbare Edelstahltür mit Belüftungsgitter - Standardmaß Tür: 1500 x 800
Einstieg seitlich über absperrbare Edelstahltür mit Belüftungsgitter - Standardmaß Tür: 1500 x 800

 

Maßgefertigte Ausführungen, wie zB mehrere Quellzuläufe bzw. Entnahmestellen, Absperrarmaturen, mit oder ohne Thomson-Messüberfall, stehende oder liegende Ausführung, sind für uns kein Problem. Unsere Spezialisten beraten Sie bei der Auslegung und Realisierung.


Downloads:

 Zubehör-Froschklappe

 Einbauanleitung mit Grundwasser

 Einbauanleitung ohne Grundwasser

 Video-Animation (.avi)


Projektbeispiele (stehende Ausführung):

Projektbeispiele (liegende Ausführung):