Sedimentationsbehälter...

Sedimentationsbehälter bieten Abwässern die Gelegenheit Teilchen unter Einfluss der Gewichtskraft abzulagern. Den Absatz nennt man Sediment. Der sedimentfreie Überstand wird über ein Wehr zurück in den Fermenter abgelassen.

Anhand der Planung namhafter Partner wurden in den letzten Jahren mehrere Sedimentationsbehälter in verschiedensten Dimensionen gebaut. Dabei wurden die Konstruktion und die statische Auslegung der Behälter intern Abgewickelt. Nettovolumen von 1,0 – 20,0 m³ sind möglich. Auf Anfrage sind auch andere Dimensionen möglich. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne bei der Auslegung und Realisierung. Auf Wunsch wird auch eine Dokumentation inkl. Prüffähiger Statik nach DVS2205 1-5 (Berechnen von Behältern und Apparaten aus Thermoplasten) erstellt.

 

Aktuelles & Informatives

Trinkwasserbehältersanierung Zell am See

In der Salzburger Stadtgemeinde Zell am See werden seit 2016 die in die Jahre gekommen Trinkwasserhochbehälter saniert. Wir verwendet dazu das von AGRU Kunststofftechnik produzierte Trinkwasserauskleidungssystem „HYDROCLICK“(etertub-aqua®).

Trinkwasserspeicher Kaltenberg

Trinkwasserspeicher Kaltenberg - Die Auslieferung und Versetzung der Trinkwasseranlage erfolgte im September 2020.

 

Nähere Details finden sie unter unseren Referenzen

Trinkwasserspeicher in den Südtiroler Dolomiten

Trinkwasserspeicher in den Südtiroler Dolomiten - Lieferung erfolgte mit dem Hubschrauber

Hinter dem Namen LIOT steht zuverlässige und umfassende Kundenbetreuung, zertifiziertes Know How (geprüfter Fachbetrieb nach WHG) und allerbeste Qualitätsarbeit aufgrund motivierter und gut geschulter Mitarbeiter. 

ÖVGW geprüfttuev logoKFU